Heute steht für Sie folgendes auf dem Programm:

 

Mobilisation von Hals/Nacken und Rumpf

Kopfkreisen

Ziel: Beweglichkeit der Halswirbelsäule.  
 
Negative Wirkung:  
Die Halswirbelsäule ist für solche Drehbewegungen nicht geeignet, so dass hierbei die Gelenke, Bänder und Zwischenwirbelscheiben sehr stark überlastet werden.
Bild  
Gesunde Alternative:  
Das Neigen des Kopfes zur Seite, das Kippen nach vorn und leicht nach hinten und das Drehen nach rechts und links gehören zu den natürlichen Bewegungen des Kopfes und damit der Halswirbelsäule.
 

 

Rumpfkreisen

Ziel: Mobilisation des Rumpfes  
 
Negative Wirkung:  
Bild  
Die Wirbelsäule ist für schwungvolle, unkontrollierte Bewegungen nicht gebaut. Es entstehen zu starke Belastungen im Lendenwirbelbereich.
 
Gesunde Alternative:  
Bild  
Nehmen Sie im Stand einen gebeugten Arm seitlich über den Kopf. Ziehen Sie mit der anderen Hand den Arm leicht nach außen, ohne Schultern und Hüfte zu verdrehen.
 
 
QUELLE: Grafik: Techniker Krankenkasse/Verband für Turnen und Freizeit, Hamburg  

Hier zum gratis Download - klicken

Und weiter geht es auf der nächsten Seite...